Schulthess Forum Neue Familienformen 2022

Praxisfragen zu Steuern, Anerkennung ausländischer Familienformen und rechtliche Entwicklungen in der Fortpflanzungsmedizin

Am Schulthess Forum Neue Familienformen erwarten Sie spannende und top-aktuelle Vorträge. Ausgewählte Expertinnen und Experten beleuchten wichtige Praxisfragen zu Steuern, Anerkennung ausländischer Familienformen in der Schweiz und den Entwicklungen in der Fortpflanzungsmedizin und zur Leihmutterschaft. 
Das Webinar am 6 Dezember 2022 beleuchtet die Auswirkungen des Referendums zur «Ehe für alle» auf die Praxis von Rechtsanwältinnen und Juristen, Vermögensverwalterinnen, Treuhändern, Notarinnen und Justiz. 
Erfahrene und versierte Referierende, Expertinnen aus Familien- und Erb- sowie Steuerrecht zeigen Ihnen die aktuellen Fragestellungen auf und stellen Ihnen praxistaugliche Lösungsansätze vor. Profitieren Sie vom Fachwissen unserer Experten und diskutieren Sie mit ihnen unter anderem über folgende Themen:
 
  • Konkubinat und Steuern: Wollen wir heiraten oder Steuern sparen?
  • Liegenschaften und Miteigentum der Konkubinatspartner:  Wer zahlt, zieht ab – oder doch nicht?
  • Erbschaftssteuern im Konkubinat: führt der Weg ins Steuerparadies zwingend über das Standesamt?
  • Stiefkinder und die Erbschaftssteuer – Gestaltungsmöglichkeiten und andere Fallen.
  • Welche ausländischen Familienformen werden heute in der Schweiz anerkannt?
  • Welche Auswirkungen haben ausländische alternative Familienformen auf die Güter- und Nachlassplanung in der Schweiz?
  • Welche alternative Familienformen können wir in der Schweiz in Zukunft erwarten?
  • Welche fortpflanzungsmedizinischen Verfahren sind in der Schweiz erlaubt und wer hat Zugang? 
  • Leihmutterschaft: Wie ist die aktuelle Rechtsprechung? 
  • Mit welchen Schwierigkeiten sind Paare und Personen konfrontiert, die im Ausland eine Leihmutterschaft in Anspruch nehmen?
 
Das Webinar bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Erfahrungen in Bezug auf die besprochenen Themen auszutauschen.
Melden Sie sich gleich an und bringen Sie Ihr Wissen zu Ehe für alle auf den neuesten Stand.
Diese Veranstaltung ist interessant für Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, Juristinnen und Juristen sowie Entscheidungsträger aus Verwaltung und Justiz. Fachanwälte SAV Familienrecht erhalten 2 Credits für die Teilnahme am gesamten Programm. 
 

Zum Programm

 

SAVE THE DATE

Dienstag, 6. Dezember 2022 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Save the Date >>