Schulthess Forum Neue Familienformen 2021

Ehe für alle, eingetragene Partnerschaft, faktische Lebensgemeinschaft, Regenbogenfamilie: Aktuelle Fragen und Lösungsansätze zu Güter-, Erb- und Kindschaftsrecht

Am Schulthess Forum Neue Familienformen erwarten Sie spannende und top-aktuelle Vorträge. Ausgesuchte Expertinnen und Experten beleuchten am Webinar am 7. Dezember 2021 die gesetzlichen Grundlagen unterschiedlicher alternativer Familienmodelle hetero- und homosexueller Lebenspartner. Insbesondere werden auch die Auswirkungen der Annahme des Referendums zur «Ehe für alle» durch das Schweizer Stimmvolk auf die Praxis von Anwaltschaft, Vermögensverwaltung, Treuhand, Notariat und Justiz diskutiert.

Erfahrene und versierte Referierende, mit Expertise aus Güter, Familien- und Erbrecht zeigen Ihnen die aktuellen Fragestellungen auf und stellen Ihnen praxistaugliche Lösungsansätze vor. Profitieren Sie vom Fachwissen unserer Experten und diskutieren Sie mit ihnen unter anderem über folgende Themen:
 

  • Welche Änderungen ergeben sich nach der Abstimmung vom 26.9.2021 («Ehe für alle»)?
  • Welche rechtlichen und praktischen Herausforderungen bleiben trotz Gesetzesänderung bestehen?
  • Welche Ansprüche bestehen bei Auflösung der unterschiedlichen «Familien» in Hinsicht auf Güterrecht, Erbrecht, Unterhaltsrecht, Vorsorge, Sozialversicherung und Gesellschaftsrecht?
  • Praktische Tipps zur Vermeidung böser Überraschungen
  • Welche rechtlichen und praktischen Herausforderungen bleiben für Regenbogenfamilien und gleichgeschlechtliche Paare mit Kinderwunsch trotz Gesetzesänderung bestehen?

Das Webinar bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Erfahrungen in Bezug auf die besprochenen Themen auszutauschen.

Melden Sie sich gleich an und bringen Sie Ihr Wissen zu Ehe für alle, eingetragene Partnerschaft, faktische Lebensgemeinschaft und Regenbogenfamilie auf den neuesten Stand.

Zum Programm