7. Dezember 2021

Programm

09:00
09:05
Begrüssung durch die Webinarleitung
09:05
09:40
Referat
Neue Familienformen: Ein (Regen-)Bogen von faktischer Lebensgemeinschaft bis zur Ehe für alle
  • Welche Familienformen gibt es?
  • Wie sind diese gesetzlich verankert?
  • Was ist neu nach der Abstimmung vom 26.9.2021 («Ehe für alle»)?
  • Was ändert sich für die Lebensgemeinschaften?
  • Was sind die Folgen für die Beratungspraxis?
  • Was bleibt gleich und besteht Bedarf für «weitere Formen für alle»?
  • Sollen ausländische Familienformen als Vorbild dienen und sind diese in der Schweiz anerkannt?
09:40
10:10
Referat
Auflösung neuer Familienformen durch Trennung, Scheidung und Tod
  • Welche Ansprüche bestehen bei Auflösung der unterschiedlichen «Familien»: Güterrecht, Erbrecht, Unterhaltsrecht, Vorsorge- und Sozialversicherungsrecht, Gesellschaftsrecht
  • Was ist nach der Abstimmung vom 26.9.2021 («Ehe für alle») besonders zu beachten?
  • Übergangsrechtliche Fragen
  • Praktische Tipps zur Vermeidung böser Überraschungen
  • Stolpersteine bei der Prozessführung
10:10
10:20

Pause

10:20
11:10
Referat
Gleichgeschlechtliche Partnerschaft und Kinder
  • Wie zeigt sich die künftige Rechtslage nach der angenommenen Abstimmung vom 26.9.2021?
  • Welche rechtlichen und praktischen Herausforderungen für Regenbogenfamilien und gleichgeschlechtliche Paare mit Kinderwunsch bleiben trotz Gesetzesänderung bestehen?
  • Was ist weiterhin verboten bzw. rechtlich nicht vorgesehen?
11:10
12:00
Diskussion und Fragen
12:00
12:10

Fazit und Verabschiedung

Darum lohnt es sich, das Schulthess Forum Neue Familienformen zu buchen

Vorsprung durch Wissen
Informieren Sie sich über die aktuellen Entwicklungen und Neuerungen.
 
Hohe Praxisrelevanz
Profitieren Sie von den Erfahrungen ausgewiesener Expertinnen und Experten, die ihr Know-how mit Ihnen teilen.
 
Fachinformationen aus erster Hand
Profitieren Sie von wertvollen Best Practice-Beispielen und lernen Sie, wie Kolleginnen und Kollegen die aktuellen Herausforderungen angehen.