7. Dezember 2021

Auflösung neuer Familienformen durch Trennung, Scheidung und Tod

Die Praxis zeigt, dass Lebenspartner bei der Auflösung der unterschiedlichen alternativen Familienmodelle durch Trennung, Scheidung oder Tod mit zahlreichen komplexen Rechtsfragen konfrontiert sind, zumal gewisse Familienformen nach wie vor nur beschränkt gesetzlich geregelt sind. Sandra Spirig und Gian Brändli erläutern die Ansprüche von Lebenspartnern und Kindern im Trennungs-, Scheidungs- und Todesfall und zeigen auf, was sich mit den neuen Bestimmungen zur «Ehe für alle» ändern wird und welche Gestaltungsmöglichkeiten diesbezüglich zur Verfügung stehen.

Erleben Sie Gian Brändli und Sandra Spirig am Schulthess Forum Neue Familienformen 2021.